Silber ist an der Reihe, hell zu strahlen

Guten Tag… Und Ihnen einen wunderbaren Montag! Was für eine absolute Schönheit von einem Tag gestern, hier, wo ich meine Sommer und Wasserfälle verbringe… Die Luftfeuchtigkeit fiel wie ein Stein, die Temperatur ebenfalls, und es wehte den ganzen Tag eine angenehme Brise! Ich war im Himmel und saß draußen… Nun, ich veranstaltete am Freitag wieder eine Driveway Happy Hour, und sogar Chris Gaffney kam vorbei, um Hallo zu sagen! Diese Happy Hour in der Einfahrt gefällt mir besser als die Zoom-Happy Hour, die wir gemacht haben, als es draußen noch kalt war… Die schienen innen auch kalt zu sein! Wir halten uns an Distanzierungsstandards, jeder bringt seinen Rasenstuhl und eine kleine Kühlbox mit, und wir haben immer eine Menge zu besprechen… Wir scheinen mit unseren Gedanken auch alle auf der gleichen Wellenlänge zu sein! Und bisher hat mir noch niemand eine Frage zur Wirtschaft, zu den Aktien oder zum Gold gestellt. Inzwischen wissen es wohl alle besser! HA!

Das Gerede in der Stadt hat sich sicherlich von einem “Aktien werden sich für immer erholen” zu einem “Aktien werden sich für den Rest dieses Jahres nicht mehr erholen! Langjährige Leser wissen, dass ich nicht viel Zeit damit verbringe, über Aktien zu sprechen, nicht weil ich sie nicht verstehe, ich hatte drei Lizenzen im Aktiengeschäft…. Aber weil ich jahrelang mit einer Bank verbunden war, und weil ich diese Lizenzen besaß, war es mir nicht möglich, über bestimmte Aktien zu sprechen, also dachte ich, es sei ausreichend, einfach zu sagen, Sachen wie die Aktien sind oben, sind unten… Jeder kann Nachrichten über Aktien bekommen… Ich ziehe es vor, Ihnen Nachrichten zu bringen, die Sie nicht so leicht bekommen können, die etwas mit Investitionen zu tun haben werden.

Die Währungen sind Ende letzter Woche bis ins Wochenende hinein gestiegen, der Euro ist wieder über 1,13 gestiegen, und alle anderen Währungen sind hinter dem Euro zurückgefallen. Gold beendete die Woche nicht so stark, wie es die Woche begonnen hatte… Eine kurze Pause für die Ursache, die Ursache wären all die zögerlichen Goldkäufer, die endlich die Botschaft verstanden haben… Die internationalen Renditen sind negativ, und hier in den USA, wenn man die Inflation berücksichtigt, sind sie auch negativ… Gold zahlt keine Rendite, aber man muss für die Lagerung bezahlen, es sei denn, man hat es sicher in seinem Haus! Aber da die Renditen negativ sind und Sie die Regierung, von der Ihre Anleihe ausgegeben wurde, bezahlen müssen, um die Anleihe zu halten, machen diese Lagerungsgebühren das Halten von Gold zu einem gleichmäßigen Gewinn…. Und erinnern Sie sich an die Aktien, über die wir oben gesprochen haben, und wie sie sich erholen? Nun, wie ich Ihnen letzte Woche sagte, hat der Dow seit 1999 66% VS Gold verloren…

Also, all Ihr Aktienjockeys da draußen, warum erzählen Sie das nicht Ihren Kunden? Ich weiß, warum… Weil Ihre Bosse es Ihnen nicht erlauben! Und weil Ihr Brokerage-Outfit keine Goldangebote hat! Und deshalb sage ich Ihnen, lieber Leser, Sie sollen Tim Smith unter 1-800-926-4922 anrufen und sich anhören, was er Ihnen zu bieten hat! Denn wie ich an diesem Wochenende auf Twitter gelesen habe, “werden Sie eines Tages aufwachen und feststellen, dass Gold 200 Dollar verloren hat, und am nächsten Tag tut es dasselbe, und an diesem Punkt können Sie einen Goldhändler anrufen, aber er wird kein Gold haben, das er Ihnen verkaufen kann, und Sie werden etwas verpasst haben ….

Und schauen Sie jetzt nicht hin, aber Silber ist auf dem Weg nach oben… endlich! Ich weiß, dass ich diese Information schon einmal zitiert habe, aber jetzt geht es wieder los… im letzten Bullenmarkt für Gold & Silber war es Silber, das Gold in 7 von 10 Jahren prozentual in der Bewegung übertroffen hat… Ich habe weitere Informationen darüber, was Silber heute im FWIW-Abschnitt macht, also gehen Sie nicht von zu Hause weg, ohne das zu lesen!

Ok, ich habe schon einmal über diesen Staatsvertreter aus West Virginia gesprochen, aber falls Sie den Unterricht an diesem Tag verpasst haben, möchte ich Ihnen jemanden vorstellen, der in Bezug auf Gold & Silber auf Ihrer Seite steht… Schleichende Eingriffe in den Goldmarkt durch die US-Regierung sind das Ziel von Gesetzen, die von Abgeordnetem Alex X. im Repräsentantenhaus eingebracht wurden. Mooney, R-West Virginia, eingeführt wurde.

Herr Mooney hat einen Gesetzesentwurf HR 2559 eingebracht, Mooney hat auch eine Gesetzgebung zum Schutz der Amerikaner vor der stetigen Abwertung des Dollars durch die Federal Reserve eingeführt – eine Gesetzgebung, die die Bundesbesteuerung des Verkaufs von Gold-, Silber-, Platin- und Palladiummünzen verbietet.

In einem Brief an Kollegen, die um Unterstützung für seinen Monetary Metals Tax Removal Act, H.R. 1089, ersuchen, schreibt Mooney: “Der Internal Revenue Service lässt die Steuerzahler die schwindelerregenden Kapitalverluste, die sie erleiden, wenn sie im Laufe der Zeit Federal Reserve Notes halten, nicht abziehen, so dass es unfair ist, eine Kapitalertragssteuer zu erheben, wenn Bürger Gold und Silber halten, um sie vor der Politik der Währungsabwertung durch die Fed zu schützen”.

Wieder Chuck… Mann, ich wünschte, der Kerl käme aus meinem Staat, dann könnte ich stolz auf meinen Staatsvertreter sein!

Ich will nicht der Überbringer schlechter Nachrichten sein, aber kommen Sie, Sie müssen zugeben, dass die Dinge einfach nicht mehr so rosig sind wie früher, und obwohl wir als Land den Gürtel enger geschnallt und eine schlechte Phase durchgemacht haben, ohne die Gelddruckerei der Fed und die Schecks der Regierung. Wir brauchten die Einmischung der Regierung dieses Mal nicht, wir brauchten sie vorher nicht, und wir werden sie auch nie brauchen… Wie Präsident Reagan sagte: “Die schrecklichsten Worte, die Sie hören werden, sind: Ich bin von der Regierung und